Asianudeln

Zutaten

für 6 Personen

1 Päckchen Mi-Nudeln

Fleisch nach Wahl (Rind/Schwein/Huhn/Garnelen)

1 Brokkoli

1 Paprika

1 Dose Bambussprossen

1 Schale Champignons

1 Lauchzwiebel

1 Pack Zuckerschoten / Kaiserschoten

3 Möhren (mittlere Größe)

1 Zucchini

1 Knolle Ingwer

1 Knoblauchzehe

1 Stangensellerie mit Grün

Sojasoße

Teriyakisoße

Fisch und Austernsoße (Wenn Garnelen verwendet werden)

Gewürze: Asiagewürz

Salz

Etwas Zucker

Etwas Wok-Öl

Außerdem benötigt: 1 Wok

Zubereitung

1. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten, danach kalt abschrecken und zur Seite stellen.

2. Fleisch in feine Streifen schneiden. Gemüse waschen und in Streifen schneiden. Pilze vierteln.

3. Wok erst heiß werden lassen, anschließend etwas Öl in den Wok

geben

4. Anschließend Fleisch im Wok anbraten. Fleisch, sobald es angebraten ist, herausnehmen, neues Öl in den Wok geben.

5. Erst Karotten und Broccoli anbraten, dann das restliche Gemüse dazugeben und mit anbraten.

6. Nun die Asiapaste hinzugeben und alles gut verrühren.

7. Das Fleisch wieder hinzugeben und mit den Gewürzen nach eigenem Geschmack würzen.

8. Zum Schluss die kalten Nudeln wieder hinzugeben, durchschwenken und bei Bedarf etwas Wasser hinzugeben.

9. Nun aufkochen lassen und servieren.

Guten Appetit!


Recent Posts
Archive
Search By Tags
Noch keine Tags.