Spaghetti Bolognese


Zutaten

für 4 Personen:

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

500g Hackfleisch

4 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

0,5TL Zucker

(125ml Rotwein)

etwas Balsamicoessig und Brühe

2 Dosen stückige Tomaten a 400g

Entweder Oregano oder frische Kräuter wie Rosmarin, Thymian und Majoran

400g Spaghetti

100g geriebener Parmesankäse

Tomatenmark

Zubereitung

1. Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch fein hacken

2. Hackfleisch in heißem Öl anbraten, Zwiebeln und Knoblauch mitbraten

3. Mit Salz, Pfeffer und ½ TL Zucker würzen, Kräuter zugeben

4. 2EL Tomatenmark zugeben und kurz mit anrösten

5. Mit Brühe ablöschen – etwas einkochen lassen

6. 2 Dosen Tomaten und ca. 100ml Wasser zugeben und bei milder Hitze ca. 1 Std. köcheln lassen, mehrfach umrühren

7. Mit Balsamicoessig (vorsichtig dosieren!) eventuell nachwürzen

8. Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung kochen

Auf dem Teller mit geriebenem Hartkäse servieren

Guten Appetit!


Recent Posts
Archive
Search By Tags
Noch keine Tags.