FSP 2016: Nachtwanderung (12. August)

Da das Wetter ziemlich instabil war, wurde ein Stadtstaatenwettstreit in der Turnhalle Weisenau veranstaltet. Daraufhin gingen wir wieder zum Jugendzentrum zurück, wo es dann den Juze-Burger und Stockbrot für alle gab. Außerdem gab es noch die Siegerehrung, wo der Gruppe Sparta zum ersten Platz gratuliert wurde. Um halb zehn machten sich die Kinder in ihren Gruppen in 15-minütigen Abständen auf den Weg. Als erstes durften wir uns einen zu erratenden Namen für das Orakel von Delphi überlegen und eine Opfergabe für es besorgen! Natürlich kein Kind! Nach dem Orakel war die Aufgabe, etwas für den Höllenhund Cerberus zu besorgen, danach mussten wir ein Lied für den Fährmann singen, um passieren zu dürfen. Als wir vorbei durften, mussten wir noch ein Stückchen laufen bis wir dem gefürchteten Minotaurus begegneten! Er nahm einen Betreuer als Geisel und nun war es unsere Aufgabe ihn wieder zu bekommen: Gott sei Dank besiegten wir ihn im Schere-Stein-Papier. In Sendelbach angekommen waren zwar alle totmüde, trotzdem war es sehr spannend und aufregend!

#FSP2016 #Nachtwanderung #Griechenland #Helden